+39 0832 706490

Patriglione®

Patriglione (red) Salento IGP Cosimo Taurino

Patriglione®

Negroamaro Salento IGP Rosso

Patriglione ist der Name vom Bezirk, wo die Weinberge als kleine Bäume angebaut sind und aus dem wir den begehrten IGP Negroamaro Salento Rosso erhalten.
Die Spätlese, die wenigen Trauben die man auf den circa 80 Jahren alten Pflanzen verwelken lässt, geben das Leben zu diesem preisgekrönten Wein, Symbol des Landwirtschaftlichen Unternehmens, die die Geschichte des Negroamaro und von Cosimo Taurino darstellt.

Entstanden aus den Erkenntnissen und Leidenschaft von Cosimo Taurino, unvergessener Protagonist der apulischen Weinbau aus den Siebzigern, ist dieser Wein der ultimative Ausdruck des großen Potentials der Negroamaro Traube.
Der Patriglione ist ein Wein, der eine sehr wichtige Rolle in der Geschichte des Weinbaus in Süditalien hatte. In seinen besten Jahren bewies er, dass man auch im Süden Rotweine produzieren konnte die sich nicht nur für die Energie, Konzentration und “überschwänglichen Geschmack” unterscheidete. Der Patriglione fügte in all diesem Komplexität, dynamischer Geschmack, Harmonie hinzu.


Trauben, aus denen es hergestellt wird

  • Negroamaro 100%

Weinausbau

  • 12 Monate in französischen Eichenfässern

Reifung

  • Geeignet für lange Reifung

Geruchs- und Geschmackstest

  • Farbe: Intensives rubinrot
  • Duft: weinig, neigt zu komplexen, ätherisch und reiches Aroma
  • Geschmack: ohne Rauheiten, zunehmend bitter; schmackhaft und vollmundig

Gastronomie

  • Klassifizierung: trocken rot
  • Serviert mit: Rotem Fleisch am Spieß und gegrilltem Fleisch, Wild, Geflügel und Lamm Darm (ein typisches Gericht aus Apulien)
  • Serviertemperatur: 20° C